Skatstadtmarathon: Viele Luckaer über die 7 Berge und Gold

Mit neuem Teilnehmerrekord und neuen Streckenrekorden machte er wieder den Landkreis Altenburg weithin bekannt. 11 Luckaer Sportlerinnen und Sportler liefen erfolgreich mit; davon 6 Kinder und Jugendliche.

Über 400 Meter liefen Lina Meißner (35.Platz Mädchen in 02:03 min) und Paul-Lennart Wolf (13.Platz Jungen in 01:48 min). Die 3,6 km waren bei unseren Kids am beliebtesten. Maja Leßmüller (31.Platz wKU12 in 21:08 min), Marie-Sophie Kühn (36.Platz wJU14 in 21:07 min), Nils Leßmüller (11.Platz mJU14 in 17:11 min) und Erik Leßmüller (7.Platz mJU16 in 16:45 min) bewältigten die Runde um den großen Teich mit Bravour.

Im 21,1-km-Walking erreicht Bernd Mehlhorn nach 02:42:19 h das Ziel.

Beim Halbmarathon-Lauf über die 7 Berge von Altenburg kommen Simona Seifert (8.Platz W50 in 02:19:07 h), Marcel Windisch (57.Platz M35 in 02:21:35 h) und Ulf Eichhorn (37.Platz M45 in 02:04:33 h) glücklich und geschafft im Ziel an. Im 4.Anlauf holt René Leßmüller über die 21,1 km endlich sein erstes Gold (M45 in 01:25:09 h).