Medaillenregen über Lucka

Eine wahre Flut von besten Platzierungen regnet es beim Meuselwitzer Herbstlauf auf Luckaer Läufer. 10 Kinder und Jugendliche sowie 4 Erwachsene haben am 13.11. am Hainbergsee groß abgeräumt. 6 Siege und 4 mal 3.Plätze springen heraus:

2,8 km: Marie-Sophie Kühn 1. Platz wK U12 in 15:12 min
2,8 km: Maja Leßmüller 1.Platz wK U12 in 15:12 min
2,8 km: Sophia Skodell 3.Platz wK U12 in 17:04 min
2,8 km: Lina Meißner 4.Platz wK U10 in 26:20 min
2,8 km: Niklas Lerke 1.Platz mJ U16 in 10:38 min
2,8 km: Paul Lennart Wolf 5.Platz mK U10 in 14:50 min
2,8 km: Erik Leßmüller 4.Platz mJ U16 in 15:04 min
2,8 km: Nils Leßmüller 3.Platz mJ U14 in 15:04 min
5,8 km: Laura Schellbach 1.Platz wJ U20 in 27:37 min
5,8 km: Julian Schellbach 1.Platz mJ U16 in 24:07 min
5,8 km: Ulf Eichhorn 3.Platz M40 in 30:25 min
10,7 km: Karina Lerke 3.Platz W35 in 57:20 min
10,7 km: René Leßmüller 1.Platz M45 in 43:24 min
10,7 km: Marcel Windisch 4.Platz M35 in 01:00:45 h

Damit unterstreichen wir Luckaer Läufer den positiven Aufwärtstrend der letzten Monate, belohnen unseren Trainingsschweiß und positionieren uns in der absoluten Spitze. Übrigens, die Medaillen waren eckig und nicht aus Metall, sondern aus guter „Zetti“-Schokolade. Mmmh! Am 22.1.17 gibt’s an selber Stelle den Meuselwitzer Winterlauf; und wieder Schokolade. Luckaer Sportler, wir können noch mehr als 14 Teilnehmer, oder?img_2017

Meuselwitzer Herbstlauf am 13.November um 10 Uhr

Viele Luckaer werden wieder am 13.November an den Penkwitzer Weg fahren, um den Hainbergsee zu umrunden. So nah ist keine andere Laufveranstaltung an Lucka. 2,8 km, 5,5 km bzw. 10,7 km sind je nach Fitness zu schaffen. 2015 holten wir zwei Gold, ein Silber, einen fünften und einen achten Platz nach Lucka. Auch Sie können und sollten auch dabei sein, der Gesundheit etwas Gutes tun, den Herbst genießen und Freunde treffen. Da wir es geschafft haben, mit 16 Luckschen beim Skatstadtmarathon in ABG dabei zu sein, dürfte das kein Problem sein, oder? Anmeldungen direkt an run@zznet.de bis 10. November.

Julian Schellbach – der schnellste Youngster von Leipzig

Dass unsere Fußballjugend mit dem Ball zaubern und mit tollen Spielzügen die Gegner schwindlig spielen kann, wissen viele. Nun bringt Julian Schellbach Gold heim. Er kam, sah und siegte beim gut besuchten Leipziger Stadtlauf über 5 km. In der U16 verwies er mit beachtlichen 20:06 min die anderen in die Schranken. Übrigens, auch der 3.  in der U16 kommt aus Lucka. Niklas Lerke benötigt gerade einmal 22:12 min für die 5 km. Zweimal knapp am Podest vorbei liefen Karina Lerke (4.Platz W35 in 25:36 min) und Laura Schellbach (4.Platz U20 in 25:48 min). Simona Seifert ging auf den langen Kanten von 10 km und überquerte nach 01:09:22 h als 24. die Ziellinie. Allen Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Zählt nun Lucka beim Meuselwitzer Herbstlauf am 13.11. zu den Medaillenfavoriten?